Projekt „Steingärten? Aber natürlich!“

Natursteine Wilken in Riemsloh(Zeitungsartikel)

Die aktuellen Debatten zum Thema „Schottergärten und ihre Auswirkungen auf das Ökosystem“ haben uns aufgerüttelt zu informieren, aber vor allem zu handeln! Wir machen uns stark für natürliche Steingärten und haben daher im Rahmen eines Projektes mit Garten- und Landschaftsbau Eversmann aus Melle eine große Parzelle unserer Ausstellung umgestaltet. Hier war uns wichtig, ausschließlich regionale Natursteine zu verarbeiten und eine Vielzahl blütenreicher Stauden zu integrieren. Wir haben zudem bewusst auf ein Unkraut-Vlies verzichtet, sowie auf die Versiegelung der Fugen. Ein echter Hingucker ist auch unsere „Lebende Mauer“, die mit ihren großen Ritzen und Fugen viel Wohnraum für Insekten, Steingewächse und sogar Eidechsen bietet.

Wir sind überzeugt, dass Sie diese nachhaltige Ästhetik ebenso begeistern wird wie uns! Geschmäcker sind zum Glück verschieden und das gilt es auch weiterhin zu respektieren! Deshalb ist es uns wichtig in unserer Ausstellung so viele Facetten traditioneller und moderner Gartengestaltung wie möglich zu präsentieren! Kommen Sie nach Wilkenstein und lassen Sie sich inspirieren! Wir freuen uns auf Sie!

© 2022 ALOIS WILKEN GmbH · All rights reserved · Impressum · Datenschutz